Schweizer Bootsmarkt – Zahlen und Fakten: Überschaubarer Markt, beliebte Motorboote

Bootsmarkt Schweiz

Schweizer Bootsmarkt – Zahlen und Fakten: Überschaubarer

Markt, beliebte Motorboote

Der Schweizer Bootsmarkt bleibt seit Jahren relativ stabil bei rund 100’000 immatrikulierten Booten. Pro Jahr werden von etwa 140 als Bootswerft eingetragenen Betriebe gemäss local.ch , davon rund 80 Mitglieder des Schweizerischen Bootsbauer-Verbandes, ca. 1300 Segelboote und Motorboote mit Innenbordmotor importiert. Im Vergleich dazu haben wir allein bei den Personenwagen einen Bestand von rund 4.6 Mio. mit jährlich um die 300'000 Neuzulassungen und einem Vertriebsnetz von 5200 Händlern. Die verfügbaren Zahlen für den Schweizer Bootsmarkt sind denn auch weniger detailliert. So waren 2019 gemäss Bundesamt für Statistik schweizweit 96319 private Personenschiffe zugelassen, wovon 62217 Motorboote (64.5%), 27918 Segelboote (29%) und 6184 Sonstige wie z.B. Ruderboote und Pedalos (6.5%). Während die Zahl der zugelassenen Motorboote seit 2000 um 6% gestiegen ist, war jene der Segelboote im selben Zeitraum um 20% rückläufig. Ob sich dieser Trend vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadebatte fortsetzt, bleibt abzuwarten. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass in denjenigen Kantonen, welche dies statistisch erfassen, immerhin 3% der Motorboote mit einem Elektroantrieb ausgestattet sind. Gemäss letzten Zahlen waren zudem 137 öffentliche Personenschiffe wovon 15 Dampfschiffe und 231 Güterschiffe unterwegs, davon 30 in der Hochsee-Schifffahrt. Jährlich werden gemäss Schweizerischem Bootsbauer-Verband ca. 8000 neue Sportbootführerscheine gemacht, davon rund ein Viertel Segelprüfungen. Nebst Online-Plattformen wie boot24.ch oder ricardo.ch bieten auch die Websites von Werften eine Übersicht über zum Verkauf stehende neue oder gebrauchte Boote an. Zudem werden national auf Hausmessen der einzelnen Werften oder der alle 2 Jahre durchgeführten Suissenautic sowie auch international zahlreiche Messen durchgeführt - siehe dazu den Messekalender auf BOATWORLD.CH - auf welchen sich Interessierte direkt vor Ort über das Angebot informieren können. Welches Boot "das Richtige" ist, hängt dabei von einer Vielzahl von Faktoren ab, angefangen bei den persönlichen Bedürfnissen, über das Budget bis hin zum Liegeplatz. Weiterführende Informationen dazu siehe im "Ratgeber Bootskauf".

Ratgeber Bootskauf

Lohnt sich der Kauf eines Boots für mich? Oder kommen für mich eher die Alternativen Boat Sharing oder Bootsmiete in Frage? Der Ratgeber Bootskauf beantwortet Ihre Fragen. »
Schweizer Internetportal für Themen rund ums Boot
BOATWORLD.CH
2020 BOATWORLD.CH by JC Jenzer Consuling

Bootsmarkt Schweiz

Schweizer Bootsmarkt – Zahlen und

Fakten: Überschaubarer Markt,

beliebte Motorboote

Der Schweizer Bootsmarkt bleibt seit Jahren relativ stabil bei rund 100’000 immatrikulierten Booten. Pro Jahr werden von etwa 140 als Bootswerft eingetragenen Betriebe gemäss local.ch , davon rund 80 Mitglieder des Schweizerischen Bootsbauer-Verbandes, ca. 1300 Segelboote und Motorboote mit Innenbordmotor importiert. Im Vergleich dazu haben wir allein bei den Personenwagen einen Bestand von rund 4.6 Mio. mit jährlich um die 300'000 Neuzulassungen und einem Vertriebsnetz von 5200 Händlern. Die verfügbaren Zahlen für den Schweizer Bootsmarkt sind denn auch weniger detailliert. So waren 2019 gemäss Bundesamt für Statistik schweizweit 96319 private Personenschiffe zugelassen, wovon 62217 Motorboote (64.5%), 27918 Segelboote (29%) und 6184 Sonstige wie z.B. Ruderboote und Pedalos (6.5%). Während die Zahl der zugelassenen Motorboote seit 2000 um 6% gestiegen ist, war jene der Segelboote im selben Zeitraum um 20% rückläufig. Ob sich dieser Trend vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadebatte fortsetzt, bleibt abzuwarten. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass in denjenigen Kantonen, welche dies statistisch erfassen, immerhin 3% der Motorboote mit einem Elektroantrieb ausgestattet sind. Gemäss letzten Zahlen waren zudem 137 öffentliche Personenschiffe wovon 15 Dampfschiffe und 231 Güterschiffe unterwegs, davon 30 in der Hochsee- Schifffahrt. Jährlich werden gemäss Schweizerischem Bootsbauer-Verband ca. 8000 neue Sportbootführerscheine gemacht, davon rund ein Viertel Segelprüfungen. Nebst Online-Plattformen wie boot24.ch oder ricardo.ch bieten auch die Websites von Werften eine Übersicht über zum Verkauf stehende neue oder gebrauchte Boote an. Zudem werden national auf Hausmessen der einzelnen Werften oder der alle 2 Jahre durchgeführten Suissenautic sowie auch international zahlreiche Messen durchgeführt - siehe dazu den Messekalender auf BOATWORLD.CH - auf welchen sich Interessierte direkt vor Ort über das Angebot informieren können. Welches Boot "das Richtige" ist, hängt dabei von einer Vielzahl von Faktoren ab, angefangen bei den persönlichen Bedürfnissen, über das Budget bis hin zum Liegeplatz. Weiterführende Informationen dazu siehe im "Ratgeber Bootskauf".

Ratgeber Bootskauf

Lohnt sich der Kauf eines Boots für mich? Oder kommen für mich eher die Alternativen Boat Sharing oder Bootsmiete in Frage? Der Ratgeber Bootskauf beantwortet Ihre Fragen. »
© 2019 BOATWORLD.CH by Jenzer Consulting
BOATWORLD.CH
für Themen und ums Boot
2020 BOATWORLD.CH by JC Jenzer Consuling