Bootszubehör

Gängiges Bootszubehör ist über den Versandhandel erhältlich. Die Redaktion empfiehlt den Compass24-Shop unter www.compass24.ch. Im Compass Maritim-Shop Altendorf, Zürcherstr. 22 / Seepark, CH-8852 Altendorf am Zürichsee lässt sich das Angebot zudem in der realen Welt anschauen und anfassen, Beratung inklusive. Bei Seglern besonders beliebt und einen Vergleich wert, ist zudem der Shop von Bucher und Walt unter www.bucher-walt.ch. Für bootsspezifisches Zubehör und Ersatzteile empfiehlt es sich, eine Werft zu kontaktieren.

Spezialthema Bootsbeschriftungen

Wer den Namen des eigenen Bootes auf dem Rumpf anbringen möchte, stösst schnell auf ein Problem: Wo kriegt man die Buchstaben her?. Zwar gibt es im Hobbymarkt Klebebuchstaben verschiedener Grösse, doch wirklich toll sieht eine solche Beschriftung nicht aus, ganz abgesehen von der Schwierigkeit, diese vor Ort auf einer geraden Linie und blasenfrei aufzukleben. Und ein Blick ins sonst umfassende Angebot des Versandhandels hilft hier auch nicht weiter. Fündig wurde BOATWORLD.CH im Zusammenhang mit einem Auftrag zur Beschriftung von Smarts zu Werbezwecken durch die Frontwork AG in Wallisellen. Obwohl die Beschriftung von Booten eher zu den seltenen Aufträgen gehört, wurde die Bestellung (Schriftzug "Albatros") sehr speditiv und professionell abgewickelt. Ein Telefongespräch, verschiedene Schriftmuster, "Gut zum Druck" und Montageanleitung per E-Mail, montagefertig applizierte Schriftzüge und Rakel per Post. Die Montage kann problemlos selber vorgenommen werden und ist in wenigen Minuten erledigt. Das Resultat lässt sich sehen: Ein hochwertiger Schriftzug, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Spezialthema Bootsdecken und Segelhüllen

Falls Sie nicht über einen gedeckten Bootsplatz verfügen, empfiehlt es sich unbedingt, ihr Motor- oder Segelboot vor der Witterung zu schützen. Beim Motorboot sollte vor allem das Cockpit geschützt werden. Beim Segelboot sind es die Segel, welche besonderen Schutz verdienen. Oft sieht man behelfsmässige Lösungen mit Kunststoffblachen aus dem Hobbymarkt. Der Vorteil scheint auf der Hand zu liegen, spart man doch Kosten. Andererseits bieten diese - weil nicht passgenau - oft nur einen ungenügenden Schutz vor der Witterung, lösen sich bei starken Winden aus der Befestigung oder werden zu Sammelbecken für Regenwasser, was nach längerem Nichtgebrauch des Bootes zu unangenehmen Überraschungen führen kann. Die beste, wenn auch nicht preisgünstigste Lösung, ist sicher eine massgeschneiderte Bootsdecke oder Segelhülle, welche genau auf die Dimensionen Ihres Bootes abgestimmt ist. Falls diese vom Bootshersteller nicht - oder nicht mehr - lieferbar ist, kennt Ihre Werft einen Lieferanten in Ihrer Nähe. Ein Name, der am Zürichsee immer wieder auftaucht ist z.B. derjenige von Albert Dürmüller aus Rapperswil, welcher qualitativ hochwertige Bootsdecken und Verdecke anfertigt - zu einem entsprechenden Preis.
Schweizer Internetportal für Themen rund ums Boot
BOATWORLD.CH
2020 BOATWORLD.CH by JC Jenzer Consuling

Bootszubehör

Gängiges Bootszubehör ist über den Versandhandel erhältlich. Die Redaktion empfiehlt den Compass24- Shop unter www.compass24.ch. Im Compass Maritim-Shop Altendorf, Zürcherstr. 22 / Seepark, CH-8852 Altendorf am Zürichsee lässt sich das Angebot zudem in der realen Welt anschauen und anfassen, Beratung inklusive. Bei Seglern besonders beliebt und einen Vergleich wert, ist zudem der Shop von Bucher und Walt unter www.bucher-walt.ch. Für bootsspezifisches Zubehör und Ersatzteile empfiehlt es sich, eine Werft zu kontaktieren.

Spezialthema Bootsbeschriftungen

Wer den Namen des eigenen Bootes auf dem Rumpf anbringen möchte, stösst schnell auf ein Problem: Wo kriegt man die Buchstaben her?. Zwar gibt es im Hobbymarkt Klebebuchstaben verschiedener Grösse, doch wirklich toll sieht eine solche Beschriftung nicht aus, ganz abgesehen von der Schwierigkeit, diese vor Ort auf einer geraden Linie und blasenfrei aufzukleben. Und ein Blick ins sonst umfassende Angebot des Versandhandels hilft hier auch nicht weiter. Fündig wurde BOATWORLD.CH im Zusammenhang mit einem Auftrag zur Beschriftung von Smarts zu Werbezwecken durch die Frontwork AG in Wallisellen. Obwohl die Beschriftung von Booten eher zu den seltenen Aufträgen gehört, wurde die Bestellung (Schriftzug "Albatros") sehr speditiv und professionell abgewickelt. Ein Telefongespräch, verschiedene Schriftmuster, "Gut zum Druck" und Montageanleitung per E-Mail, montagefertig applizierte Schriftzüge und Rakel per Post. Die Montage kann problemlos selber vorgenommen werden und ist in wenigen Minuten erledigt. Das Resultat lässt sich sehen: Ein hochwertiger Schriftzug, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Spezialthema Bootsdecken und

Segelhüllen

Falls Sie nicht über einen gedeckten Bootsplatz verfügen, empfiehlt es sich unbedingt, ihr Motor- oder Segelboot vor der Witterung zu schützen. Beim Motorboot sollte vor allem das Cockpit geschützt werden. Beim Segelboot sind es die Segel, welche besonderen Schutz verdienen. Oft sieht man behelfsmässige Lösungen mit Kunststoffblachen aus dem Hobbymarkt. Der Vorteil scheint auf der Hand zu liegen, spart man doch Kosten. Andererseits bieten diese - weil nicht passgenau - oft nur einen ungenügenden Schutz vor der Witterung, lösen sich bei starken Winden aus der Befestigung oder werden zu Sammelbecken für Regenwasser, was nach längerem Nichtgebrauch des Bootes zu unangenehmen Überraschungen führen kann. Die beste, wenn auch nicht preisgünstigste Lösung, ist sicher eine massgeschneiderte Bootsdecke oder Segelhülle, welche genau auf die Dimensionen Ihres Bootes abgestimmt ist. Falls diese vom Bootshersteller nicht - oder nicht mehr - lieferbar ist, kennt Ihre Werft einen Lieferanten in Ihrer Nähe. Ein Name, der am Zürichsee immer wieder auftaucht ist z.B. derjenige von Albert Dürmüller aus Rapperswil, welcher qualitativ hochwertige Bootsdecken und Verdecke anfertigt - zu einem entsprechenden Preis.
© 2019 BOATWORLD.CH by Jenzer Consulting
BOATWORLD.CH
für Themen und ums Boot
2020 BOATWORLD.CH by JC Jenzer Consuling